Aral Motoröl

Aral ist einer der weltweit führenden Schmierstoffanbieter. Motoröle von Aral erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Aral Motoröl kommt vom gleichnamigen deutschen Unternehmen, das über mehr als 100 Jahre Erfahrung verfügt. Allseits bekannt ist es durch seine Tankstellenkette. Die Motoröle und Schmierstoffe von Aral sind effizient und zuverlässig bei erschwinglichen Preisen.

Vorschau
ARAL Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 5 Liter
ARAL 20459 SuperTronics 0W-40 Motorenöl , 4 Liter
ARAL HighTronics 5W-40 Motorenöl, 4 Liter
1 L + 5 L = 6 Liter ARAL SuperTronic Longlife III 3 5W-30 Motoröl inkl. Ölwechselanhänger
ARAL BlueTronics 10W-40 Motorenöl, 4 Liter
Aral Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 8L (2X4L)
Titel
ARAL Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 5 Liter
ARAL 20459 SuperTronics 0W-40 Motorenöl , 4 Liter
ARAL HighTronics 5W-40 Motorenöl, 4 Liter
1 L + 5 L = 6 Liter ARAL SuperTronic Longlife III 3 5W-30 Motoröl inkl. Ölwechselanhänger
ARAL BlueTronics 10W-40 Motorenöl, 4 Liter
Aral Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 8L (2X4L)
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
-
Liter
5
4
4
6
4
8
Vorschau
ARAL Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 5 Liter
Titel
ARAL Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 5 Liter
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Liter
5
Weitere Infos
Vorschau
ARAL 20459 SuperTronics 0W-40 Motorenöl , 4 Liter
Titel
ARAL 20459 SuperTronics 0W-40 Motorenöl , 4 Liter
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Liter
4
Weitere Infos
Vorschau
ARAL HighTronics 5W-40 Motorenöl, 4 Liter
Titel
ARAL HighTronics 5W-40 Motorenöl, 4 Liter
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Liter
4
Weitere Infos
Vorschau
1 L + 5 L = 6 Liter ARAL SuperTronic Longlife III 3 5W-30 Motoröl inkl. Ölwechselanhänger
Titel
1 L + 5 L = 6 Liter ARAL SuperTronic Longlife III 3 5W-30 Motoröl inkl. Ölwechselanhänger
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Liter
6
Weitere Infos
Vorschau
ARAL BlueTronics 10W-40 Motorenöl, 4 Liter
Titel
ARAL BlueTronics 10W-40 Motorenöl, 4 Liter
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Liter
4
Weitere Infos
Vorschau
Aral Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 8L (2X4L)
Titel
Aral Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl, 8L (2X4L)
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Liter
8
Weitere Infos

Die Reihen vom Aral Motoröl

Es gibt von Aral Motoröl für Personenkraftwagen in fünf Reihen, die sich durch ihre Zusammensetzungen und Viskosität unterscheiden.

SuperTronic 0W-40
Das komplett synthetische SAE-Produkt weist einen sehr niedrigen Sulfatasche-Gehalt auf, auch die Anteile von Phosphor und Schwefel sind sehr gering. Das erhöht die Lebensdauer der Partikelfilter sowie der Abgassysteme. Mit diesem Öl startet der Motor selbst bei Minustemperaturen leicht, gleichzeitig kann der Kraftstoffverbrauch auch bei kaltem Motor um bis zu 10 % sinken.
Zu den Angeboten

SuperTronic G
Das synthetische Öl eignet sich gleichermaßen für Otto- und Dieselmotoren sowie für Fahrzeuge ohne DPF-Partikelfilter. Die hierfür angebotenen Viskositätsklassen sind 0W-30 und 0W-40. Charakteristisch ist die hohe Stabilität des Öls bei konstanter Belastung, was den Kraftstoffverbrauch senken kann. Die Erstarrungstemperatur liegt mit -54 °С sehr niedrig. Das schützt den Motor vor der Trockenreibung bei Minusgraden.
Zu den Angeboten

HighTronic SW-40
Dieses Produkt basiert auf der neuen synthetischen Aral XMF-Formel und enthält sehr wenig Phosphor und Schwefel. Es kann für Otto- und Dieselmotoren mit und ohne DPF-Partikelfilter oder sonstige Abgasreinigungssysteme verwendet werden. Auch bei schweren Lasten schützt das Motoröl den Motor vor Verschleiß.
Zu den Angeboten

BlueTronic 10W-40
gehört zu den beliebtesten halbsynthetischen Aral Motorölen. Entwickelt wurde es für etwas ältere Motoren bis etwa zum Baujahr 2004. Die spezielle Aral-Synthese sorgt für die Motorreinigung und Verschleißminderung.
Zu den Angeboten

Eco Tronic F 5W-20
ist ein Öl für modernste Motoren. Die herausragenden Eigenschaften sind die hohe Leistungsfähigkeit, die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und die Umweltfreundlichkeit.
Zu den Angeboten

Über Aral

Das Unternehmen wurde 1898 als Westdeutsche Benzol-Verkaufsvereinigung in Bochum gegründet und gehört heute zu BP. Ab den 1910er Jahren war es Mitglied im Benzol-Verband, der auch Kraftstoffe entwickelte. Der Chemiker Walter Ostwald gab einem dieser Kraftstoffe den Namen ARAL (von den enthaltenen ARomaten und ALiphaten), aus dem der Firmenname Aral wurde. Der Bedarf an Kraftstoffen wuchs ab den 1920er Jahren sehr stark, das verschaffte dem Schmier- und Kraftstoffunternehmen Aral einen großen Auftrieb. Dabei war die Schmierstoffproduktion ein erst Ende der 1920er Jahre entstandener Geschäftszweig von Aral. Erst ab den 1980er Jahren expandierte die Firma ins Ausland, 2002 wurde sie von der Deutschen BP AG übernommen. Diese rüstete auch BP-Tankstellen zu Aral-Tankstellen um